Hackbällchen mit Mandelmus und Rosenkohl

In diesem Video zeigt Dir Foodhacker Nicolas, wie Du Hackbällchen selber machen kannst und dazu stellt er Dir die Nährstoffbombe Rosenkohl vor.

Wenn Du noch mehr Performance Cooking Videos von Nicolas anschauen möchtest, dann schau hier auf unserem YouTube Kanal vorbei.

Eckdaten

3 Personen; Zubereitungszeit 35 min ; Schwierigkeitsgrad 2

Zutaten

500g Rinderhack
1 Ei
100 ml Mandelmus
frische Petersilie
Salz
1/2 TL Chili
1/2 TL Kurkuma
1 EL MCT-Öl
400g Rosenkohl
3 El Ghee

Küchenzubehör

Backofen
Backblech
Herd
Topf
Pfanne

Zubereitung

1. Den Backofen auf 160°C vorwärmen. Das Rinderhack mit fein gehackter Petersilie, Kurkuma, Chili, Mandelmus, PRIMAL MCT  und einem Ei vermischen bis man eine homogene Masse erhalten hat. Zuletzt Salz je nach Bedarf hinzugeben.

2. Mit einem Esslöffel Bällchen formen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen. Ca 25 Minuten garen.

3. Nach 13 Minuten Garzeit der Bällchen könnt ihr den geputzten Rosenkohl für ca 5-7 Minuten kochen und dann in einer Pfanne mit Primal Ghee anschwenken. Dann mit einer Prise Salz abschmecken.