Ketogener Kuchen – Einfaches Rezept für Naschkatzen

Ein ketogener Kuchen, der richtig lecker schmeckt? Genau dafür haben wir das richtige Rezept für Dich: Der ketogene Kokoskuchen mit Schokoglasur.

Dieser Kokoskuchen ist nicht nur schnell gebacken, er ist auch noch gesund. Wir zeigen Dir wie Du dieses ketogene Rezept zubereitest und so schnell merkst, dass Keto nicht für Verzicht steht.

SchwierigkeitsgradAnfänger

TeilenTweetMerkenTeilen
Portionen1 Portion
Vorbereitungszeit10 MinutenKochzeit25 MinutenGesamtzeit35 Minuten
Ketogener Kuchen - Zutaten (Kuchenboden)
 230 ml Kokosmilch
 3 Esslöffel PRIMAL SWEET
 4 Eier
 1 Teelöffel 1 TL Backpulver
 3 Tropfen Vanilleextrakt
 180 g Kokosraspeln oder Kokosflocken
Schokoglasur - Zutaten
 70 g 70 g dunkle Schokolade (mind. 85% Kakaoanteil)
 30 g MCT Öl
Zubereitung - Ketogener Kuchen
1

Du solltest Deinen Backofen auf 160°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Danach legst Du eine Auflaufform mit Backpapier aus.

2

Schlage die Eier schaumig. Danach die Kokosmilch, PRIMAL SWEET, das Backpulver und Vanilleextrakt dazugeben. Als nächstes die Kokosflocken unterheben.

3

Die Masse in die Auflaufform füllen und für ca. 25 Minuten backen. Danach auskühlen lassen.

4

Für die Glasur erhitzt Du die Schokolade und das Kokosöl bei niedriger Stufe. Danach auf dem Kuchen verteilen und mit einem Pinsel verstreichen.

5

Zum Schluss die den Kuchen z.B. im Kühlschrank auskühlen lassen und warten bis die Schokolade fest ist.

Zutaten

Ketogener Kuchen - Zutaten (Kuchenboden)
 230 ml Kokosmilch
 3 Esslöffel PRIMAL SWEET
 4 Eier
 1 Teelöffel 1 TL Backpulver
 3 Tropfen Vanilleextrakt
 180 g Kokosraspeln oder Kokosflocken
Schokoglasur - Zutaten
 70 g 70 g dunkle Schokolade (mind. 85% Kakaoanteil)
 30 g MCT Öl

Zubereitung

Zubereitung - Ketogener Kuchen
1

Du solltest Deinen Backofen auf 160°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Danach legst Du eine Auflaufform mit Backpapier aus.

2

Schlage die Eier schaumig. Danach die Kokosmilch, PRIMAL SWEET, das Backpulver und Vanilleextrakt dazugeben. Als nächstes die Kokosflocken unterheben.

3

Die Masse in die Auflaufform füllen und für ca. 25 Minuten backen. Danach auskühlen lassen.

4

Für die Glasur erhitzt Du die Schokolade und das Kokosöl bei niedriger Stufe. Danach auf dem Kuchen verteilen und mit einem Pinsel verstreichen.

5

Zum Schluss die den Kuchen z.B. im Kühlschrank auskühlen lassen und warten bis die Schokolade fest ist.

Ketogener Kuchen – Einfaches Rezept für Naschkatzen
  • ×

    PRIMAL ABO Details

    Deine automatische Lieferung:
    Jeden Monat

    Dein monatlicher Vorteil:
    15% Rabatt

    Als PRIMAL ABO Kunde erhältst Du auf alle Produkte in Deinem Abo 15% Rabatt. Eine Sache dazu noch:
    Das PRIMAL ABO hat eine Mindestlaufzeit von 3 Monaten.

    Du kannst jederzeit kündigen. Solltest Du Dein Abo aber vor Ablauf der Mindestlaufzeit abbrechen, berechnen wir Dir die normalen Shop-Preise ohne Rabatt. Warum? Leider wurde der Abo-Rabatt in der Vergangenheit sehr häufig für einmalige Bestellungen missbraucht

    Viele Grüße, Janis

    Gründer & Geschäftsführer
    von Primal State