Kokosjoghurt selber machen – Probiotische Wohltat für Deine Gesundheit

Kokosjoghurt selber machen
 
Wer die probiotischen Vorteile eines Joghurts nutzen möchte, aber keine Milchprodukte verträgt kann einfach einen Kokosjoghurt selber machen.
 
Hier nutzt Du statt der klassischen Kuhmilch einfach Milch auf Pflanzenbasis wie zum Beispiel Kokosmilch und gibst Joghurtfermente dazu. Nach bereits 12 Stunden kannst Du so Deinen Kokosjoghurt genießen.
Tipp: Du kannst Deinen Kokosjoghurt mit PRIMAL BERRIES oder Beerenmus aufwerten und ihn zu einem fruchtigen Erlebnis machen.
SchwierigkeitsgradGeübte

TeilenTweetMerkenTeilen
Portionen1 Portion
Vorbereitungszeit6 MinutenKochzeit10 StundenGesamtzeit10 Stunden 6 Minuten
Zutaten - Kokosjoghurt selber machen
 1000 ml Kokosmilch
Zubereitung
1

Zur Vorbereitung Weckgläser mit kochendem Wasser ausspülen, um sie zu sterilisieren.

2

Die Joghurtfermente in 1l Kokosmilch gleichmäßig einrühren.

3

Die präparierte Kokosmilch auf die Weckgläser aufteilen und den Glasdeckel drauf legen. (Ohne Gummiring)

4

Die Gläser an einen warmen Ort ca 10-12 Stunden stehen lassen.

5

Den Joghurt gut durchrühren und anschließend in den Kühlschrank stellen. Dort ist der Joghurt ca. 5-7 Tage haltbar.

Zutaten

Zutaten - Kokosjoghurt selber machen
 1000 ml Kokosmilch

Zubereitung

Zubereitung
1

Zur Vorbereitung Weckgläser mit kochendem Wasser ausspülen, um sie zu sterilisieren.

2

Die Joghurtfermente in 1l Kokosmilch gleichmäßig einrühren.

3

Die präparierte Kokosmilch auf die Weckgläser aufteilen und den Glasdeckel drauf legen. (Ohne Gummiring)

4

Die Gläser an einen warmen Ort ca 10-12 Stunden stehen lassen.

5

Den Joghurt gut durchrühren und anschließend in den Kühlschrank stellen. Dort ist der Joghurt ca. 5-7 Tage haltbar.

Kokosjoghurt selber machen – Probiotische Wohltat für Deine Gesundheit
  • ×

    PRIMAL ABO Details

    Deine automatische Lieferung:
    Jeden Monat

    Dein monatlicher Vorteil:
    15% Rabatt

    Als PRIMAL ABO Kunde erhältst Du auf alle Produkte in Deinem Abo 15% Rabatt. Eine Sache dazu noch:
    Das PRIMAL ABO hat eine Mindestlaufzeit von 3 Monaten.

    Du kannst jederzeit kündigen. Solltest Du Dein Abo aber vor Ablauf der Mindestlaufzeit abbrechen, berechnen wir Dir die normalen Shop-Preise ohne Rabatt. Warum? Leider wurde der Abo-Rabatt in der Vergangenheit sehr häufig für einmalige Bestellungen missbraucht

    Viele Grüße, Janis

    Gründer & Geschäftsführer
    von Primal State