Steak braten – In 10 Minuten zum perfekten Ergebnis!

Es wurden bereits ganze Bücher über das Zubereiten von Steaks geschrieben und etliche Diskussionen geführt, wie denn das Steak nun richtig zubereitet wird. Ich möchte Dir in diesem Artikel eine einfache Zubereitungsmethode zeigen, die jedes Mal gelingt und zu einem ausgezeichnetem Ergebnis führt. Entscheidend für die Zubereitung ist natürlich das Gewicht, die Art und die bevorzugte Garstufe (Rare, medium, well done) des Steaks.

Eckdaten: Steak braten

ca. 10 Minuten Zubereitungszeit; Schwierigkeitsgrad 2/5

Zutaten

– Das Steak (z.B. Hüftsteak) von Weidetieren

– Hitzestabiles Öl wie z.B. Butterschmalz (Ghee)

Küchenzubehör

– Am Besten eine Eisen-Pfanne

Zubereitung des Steaks

Das Steak nehmen wir mindestens 20 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank, damit es vor dem Braten Zimmertemperatur hat. Bevor Du das Steak brätst, kannst Du den Backofen schon auf 160 Grad vorheizen, um das Steak nach dem Braten direkt in den Ofen zu schieben. Nun heizen wir die Eisen-Pfanne auf dem Herd vor und geben den Butterschmalz (Ghee) in die Pfanne. Wenn die Pfanne die gewünschte Temperatur erreicht hat, gibst Du das Steak in die Pfanne und brätst es scharf für 1-2 Minuten auf beiden Seiten an. Anschließend würzt Du das Fleisch und zum Schluss schiebst Du das Steak in den vorgeheizten Ofen. Die Zeit im Ofen unterscheidet sich stark nach Gar-Stufe, Steak-Art und Gewicht.

Um dir einen kleinen Überblick über die Bratzeit im Ofen für das perfekte Steak zu geben, hier eine kleine Übersicht.

Überblick über die Garzeiten des Steaks im Ofen

Rumpsteak (250g)

Der Klassiker unter den Steaks. Normalerweise wird hier eine Scheibe des Roastbeefs vom Rinder-Rücken verwendet.

Rare: 5 Minuten im Ofen, Medium: 7 Minuten im Ofen, Well done: 12 Minuten im Ofen

Hüftsteak (250g)

Das Hüftsteak ist ein Steak – wen wundert es – aus der Rinderhüfte. Es werden meist 2-3 Zentimeter dicke Scheiben von 150-250 Gramm genommen.

Rare: 5 Minuten im Ofen, Medium: 7 Minuten im Ofen, Well done: 12 Minuten im Ofen

Entrecôte (300g)

Das Entrecôte ist ein Steak aus dem Zwischenrippstück des Rinds. Traditionell hat das Fleisch ein Gewicht von 350-500 Gramm und ist ca. 5 Zentimeter dick. Mittlerweile werden allerdings auch kleinere, den Ernährungsgewohnheiten angepasste, Stücke verwendet.

Rare: 5 Minuten im Ofen, Medium: 7 Minuten im Ofen, Well done: 12 Minuten im Ofen

Fazit zum Steak braten

Das Braten eines Steaks bringt eine große Faszination mit und verunsichert gleichzeitig viele Menschen. Wenn man sich jedoch an einige Eckdaten hält, kann es gar nicht schief gehen. Mit den gezeigten Methoden sollten Deine nächsten Steaks perfekt gelingen! Doch Achtung: Es kommt nicht nur auf die Zubereitung an, auch die Qualität ist von ungeheurer Bedeutung. Ich empfehle für ein optimales Omega-3-zu-Omega-6-Verhältnis nur Fleisch von Weidetieren zu kaufen.