Rezept drucken
0 von 0 Bewertungen

Low Carb Kekse für schöne Momente

Ein unkompliziertes Rezept für die Herstellung von 8 großen Low Carb Keksen mit Schokostückchen.
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit15 Min.
Gericht: Desserts und Süßes
Land & Region: Ketogen, Low Carb, Paleo, Vegan, Vegetarisch
Keyword: Backen
Portionen: 8 Stück

Equipment

Zutaten

  • 1 Tasse Mandelmehl 100 g
  • 1/4 Tasse Kokosmehl 32 g
  • 1 Bio Eier L
  • 150 g Primal Sweet
  • 1 TL Backpulver
  • 6 EL Kokosöl (fest) kalt gepresst, nativ
  • 6 EL Mandelmus (ohne Zusätze) 98 g
  • 1 1/2 TL Vanilleextrakt Bourbon Vanille
  • 1 1/4 Tassen Bitterschokolade (mind. 85 %) 213 g
  • 1/4 TL Meersalz

Anleitungen

  • Backofen auf 175 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • In einer mittelgroßen Rührschüssel Mandelmehl, Kokosmehl, Backpulver und Salz verrühren. Beiseite legen.
  • In einer großen Rührschüssel mit einem elektrischen Handmixer oder mit einem Standmixer das Fett und den Zuckerersatz bei mittlerer Geschwindigkeit etwa 1 Minute lang gut verrühren. Eventuell mit den Händen etwas nachhelfen und dann weitere 20 Sekunden mixen.
  • Mandelbutter und Vanilleextrakt auf mittlerer Stufe einrühren und mischen, bis alles vermengt ist. Das Ei auf niedriger Stufe einrühren und gut verrühren.
  • Die Mehlmischung aus der mittelgroßen Schüssel unterrühren, bis alles gut vermischt ist. Dann 1 Tasse (170 Gramm) Schokoladenstückchen einrühren.
  • Der Teig wird nun in 8 (75 g) Kugeln gerollt. Anschließend werden die restlichen Schokostückchen (43 g) auf der Oberseite der Teigkugeln verteilt und mit der Handfläche nach unten gedrückt. (Für 16 kleinere Kekse muss die Backzeit um 3-5 Minuten verkürzt werden!)
  • 11-14 Minuten backen, bis die Oberfläche der Kekse (Mitte) nicht mehr feucht erscheint.
  • Auf dem Backblech vollständig abkühlen lassen. In einem luftdichten Behälter bis zu 3 Tage lagern.

Notizen

Kein geschmolzenes, sondern festes Kokosöl verwenden. Sollte der Teig trotzdem zu fettig sein, stelle ihn für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank, bevor du ihn ausrollst.