Low Carb Cupcakes

Inhaltsverzeichnis:

Rezept drucken
0 von 0 Bewertungen

Cupcakes (Low Carb & Paleo)

Leckere und gesunde Schoko-Cupcakes mit einem Kokos-Sahne-Frosting.
Vorbereitung30 Min.
Zubereitung25 Min.
Arbeitszeit55 Min.
Gericht: Desserts und Süßes
Ernährung: Ketogen, Low Carb, Paleo, Vegetarisch
Besonderheit: Backen
Portionen: 10

Zutaten

Zutaten Cupcakes

  • 6 tbsp PRIMAL SWEET
  • 170 g Schokolade (mind. 85% Kakaoanteil)
  • 85 g Weidebutter
  • 3 große Bio Eier
  • 1 tsp gemahlene Bio Vanille (ca. 2 Schoten)
  • 1 tsp Kakaopulver
  • 1 tbsp Reismehl
  • 1 pinch Meersalz

Zutaten Frosting

Zutaten Topping

  • frische Himbeeren / Blaubeeren
  • dunkle Schokoraspeln

Küchenzubehör

  • 1 Muffinform
  • 10 Muffinpapierförmchen
  • 1 Metallschüssel
  • 1 Kochtopf (groß)
  • 1 Messbecher
  • 2 Rührschüsseln
  • Küchenmixer

Anleitungen

Zubereitung Cupcakes

  • Schiebe ein Backblech in das obere Drittel des Ofens und heize den Ofen auf 180°C vor.
  • Nimm 10 von Deinen Papierförmchen und verteile sie einzeln in der Muffinform.
  • Bringe 250ml Wasser in einem größeren Topf leicht zum köcheln.
  • Stelle nun eine kleine Metallschüssel in den Topf und lass die dunkle Schokolade darin schmelzen. Füge die Butter hinzu und verrühre es, bis eine cremige Masse entsteht.
  • Nun trennst Du die Eier und gibst 3 Eigelb und das Primal SWEET in eine Rührschüssel. Verrühre beides mit einem Schneebesen. Das Eiweiß stellst Du zur Seite.
  • Mische nun die Eigelb-Zucker-Creme zu der leicht abgekühlten Schokoladencreme und verrühre es.
  • Anschließend gibst Du die frisch gemahlene Vanille, das Kakaopulver und das Reismehl hinzu und verrührst es, bis eine homogene Textur erreicht ist.
  • Schlage nun das Eiweiss schaumig auf. Dann wird es unter die Schokoladencreme gehoben, sodass es sich gut vermischt.
  • Nun fülle die Schokoladencreme vorsichtig mithilfe eines Teelöffels in die Muffinförmchen und schiebe sie anschließend in den vorgeheizten Ofen. Die Cupcakes brauchen ca. 25 Min., bis sie fertig sind.
  • Wichtig: Lasse die Cupcakes unbedingt abkühlen, bevor Du sie verzierst.

Zubereitung Frosting

  • Die gekühlte Dose Kokosmilch öffnen und das Wasser abschütten. Dann löffelst Du den Kokosanteil in eine Rührschüssel und schlägst es für ca. 8 Min. auf, bis es sich zu einer luftigen Creme transformiert hat.
  • Wenn die Konsistenz sahneähnlich geworden ist, kannst Du nach Belieben süßen (Primal SWEET und ggf. gemahlene Vanille). Die Creme kommt dann in den Kühlschrank, bis die Cupcakes vollkommen abgekühlt sind.
  • Verziere die Cupcakes mit kleinen Kokos-Sahne-Häubchen. Zum Schluss kannst Du beispielsweise noch mit dunklen Schokoraspeln und frischen Beeren garnieren.

×

PRIMAL ABO Details

Deine automatische Lieferung:
Jeden Monat

Dein monatlicher Vorteil:
5% Rabatt

Als PRIMAL ABO Kunde erhältst Du auf alle Produkte in Deinem Abo 5% Rabatt. Eine Sache dazu noch:
Das PRIMAL ABO hat eine Mindestlaufzeit von 3 Monaten.

Du kannst jederzeit kündigen. Solltest Du Dein Abo aber vor Ablauf der Mindestlaufzeit abbrechen, berechnen wir Dir die normalen Shop-Preise ohne Rabatt. Warum? Leider wurde der Abo-Rabatt in der Vergangenheit sehr häufig für einmalige Bestellungen missbraucht

Viele Grüße, Janis

Gründer & Geschäftsführer
von Primal State