Ketogene Kokos Thai Suppe (Paleo und Low Carb)

Ketogene Kokos Thai Suppe

Hinweis: Dieser Artikel wurde durch einen von Primal State lizenzierten Autor verfasst und durch den wissenschaftlichen Beirat auf seinen Wahrheitsgehalt überprüft und bestätigt.

Lesedauer: etwa 1 Minute  |  Level: 

Zuletzt aktualisiert: von

Ketogene Kokos Thai Suppe
Rezept drucken
0 von 0 Bewertungen

Ketogene Kokos Thai Suppe (Paleo und Low Carb)

Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Hauptspeise
Land & Region: AIP Konform, Ketogen, Low Carb, Paleo
Keyword: Kochen

Zutaten

Zutaten Kokos Thai Suppe (Ketogen und Low Carb)

  • 400 ml Knochenbrühe aus Weidehaltung
  • 200 ml Kokosmilch (Aus der Dose)
  • 100 g Shrimps
  • 100 g Champignons
  • 1 Zitrone
  • Frisches Zitronengras
  • ¾ Bund Koriander
  • 1 Chilischote
  • 20 g 20g Ingwer (nach Geschmack)
  • 1 tbsp MCT Öl
  • 0,5 tsp Salz

Anleitungen

  • Reibe von der Zitrone die Schale ab, hacke den Koriander, schäle den Ingwer und schneide ihn in Streifen.
  • Diese Zutaten und das Zitronengras, gehackte Chilischoten und MCT Öl lässt du mit der Hühnerbrühe und der Kokosmilch langsam und bei mittlerer Hitze für ca. 20 Minuten köcheln.
  • Gieße alles durch ein feines Sieb und gebe es erneut in den Topf.
  • Füge die Shrimps und in Scheibe geschnittene Champignons hinzu.

  • ×

    PRIMAL ABO Details

    Deine automatische Lieferung:
    Jeden Monat

    Dein monatlicher Vorteil:
    5% Rabatt

    Als PRIMAL ABO Kunde erhältst Du auf alle Produkte in Deinem Abo 5% Rabatt. Eine Sache dazu noch:
    Das PRIMAL ABO hat eine Mindestlaufzeit von 3 Monaten.

    Du kannst jederzeit kündigen. Solltest Du Dein Abo aber vor Ablauf der Mindestlaufzeit abbrechen, berechnen wir Dir die normalen Shop-Preise ohne Rabatt. Warum? Leider wurde der Abo-Rabatt in der Vergangenheit sehr häufig für einmalige Bestellungen missbraucht

    Viele Grüße, Janis

    Gründer & Geschäftsführer
    von Primal State