Low Carb Eis Rezept mit Vanille: Bulletproof Eis nach Dave Asprey

Dieses Low Carb Eis Rezept geht auf den berühmten Biohacker Dave Asprey, Founder und CEO von Bulletproof zurück. Ice cream doesn’t have to be a “cheat” food, sagt er stolz auf seiner Plattform.

Leider enthält das meiste Speiseeis kein gutes Fett, dafür aber jede Menge raffinierten Zucker, Farbstoffe, Konservierungsstoffe und künstliche Aromen. Diese Verbindungen können den Körper belasten und der Gesundheit schaden. Das Bulletproof Low Carb Eis Rezept musst du unbedingt probieren, wenn du dich gerade ketogen ernährst.

Low Carb Eis Rezept: 100 % keto und lecker

Laut Dave Asprey steigert es sogar die Fruchtbarkeit! Das Primal Team hat sich in die zartschmelzende, muskelaufbauende und hormonfördernde Eiscreme buchstäblich von der ersten Sekunde an verliebt. Das Rezept gehört deswegen ganz nach oben auf die Liste der Primal-Lieblingsrezepte!

Achte vor allem bei den tierischen Produkten darauf, dass du höchste Bio-Qualität verwendest. So sollten die Eier von freilaufenden Hühnern und die Butter von glücklichen Weiderindern stammen. Einer der vielen Hacks in diesem Low Carb Eis Rezept ist die Zugabe von Apfelessig oder einem Spritzer frischen Limettensaft. Dadurch bekommt das Eis einen extra Frische-Kick!

Primal MCT-Öl als Geheimzutat

Kommen wir nun zum MCT-Öl, der mitunter wichtigsten Zutat für unser Bulletproof Eis. Primal MCT-Öl ist ein Extrakt aus Kokosöl, das nur die beiden besonders schnell verstoffwechselbaren Fettsäuren (C-8) Caprylsäure und (C-10) Caprinsäure enthält. Durch die spezielle Struktur der Fettsäuren ist das Öl geschmacks- und geruchsneutral. MCT-Öl im Low Carb Eis Rezept sorgt für einen Energy-Boost der sich gewaschen hat!

*Produktwerbung

Und hier noch einige Hacks, damit das Bulletproof Eis auch wirklich gelingt: Um eine cremige Konsistenz zu zaubern, sollten Kokosöl und Butter vorsichtig geschmolzen werden, bevor du sie verarbeitest. Kratzige Zuckerkristalle möchte niemand beim Eisessen auf der Zunge spüren, sodass der Zuckerersatz vorher zu Pulver zerkleinert werden sollte.

Idealer Weise besitzt du für dieses Low Carb Eis Rezept einen Hochleistungsmixer von Blendtec oder Vitamix, um alle hochwertigen Zutaten zu einem cremigen Keto Shake zu mixen. Anschließend wird der Shake in eine Eismaschine gefüllt und dann brauchst du nur noch zu warten.

Gut zu wissen: Das Eis mit Vanillegeschmack ist übrigens AIP Konform, Ketogen, Low Carb und paleo-freundlich. Es gibt Energie und spendet Lebensfreude!

Rezept drucken
0 von 0 Bewertungen

Low Carb Eis Rezept mit Vanille: Bulletproof Eis nach Dave Asprey

Bist du bereit für eine Geschmacksexplosion? Dieses cremige Eis mit Vanillegeschmack erweckt deine Lebensgeister! (Keto, Paleo & Low Carb)
Vorbereitung10 Min.
Zubereitung30 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Gericht: Desserts und Süßes
Ernährung: AIP Konform, Ketogen, Low Carb, Paleo
Besonderheit: Rohkost
Portionen: 5
Kalorien: 539kcal

Equipment

  • Hochleistungsmixer
  • Eismaschine

Zutaten

Zutaten

  • 4 Bio-Eigelb von freilaufenden Hühnern
  • 4 Bio-Eier
  • 7 EL Butter aus Weidehaltung geschmolzen
  • 100 g Kokosöl (nativ, kaltgepresst) geschmolzen
  • 4 EL MCT-Öl
  • 80 g Primal Sweet (zu Pulver gemahlen) oder Xylit / Erythrit
  • 2 TL Bourbon-Vanille gemahlen
  • 1/2 TL Apfelessig oder frischen Limettensaft
  • 100 ml Wasser gefiltert

Anleitungen

  • Butter und Kokosöl sollten vorher in einem Topf oder in der Mikrowelle vorsichtig geschmolzen werden. Alle Zutaten (außer das Wasser!) in einen Hochleistungsmixer geben und mixen, bis eine cremige Masse entsteht. Alternativ geht auch ein Handmixer.
  • Das Wasser hinzufügen und noch einmal für einige Sekunden mixen, bis alles gut vermischt ist. Die Masse in eine Eismaschine füllen und warten, bis es fertig ist.
  • Topping Ideen: Kakao-Nibs, frische Beeren, Chia Samen, Cashews oder Pistazien.

Nährstoffe

Serving: 1g | Calories: 539kcal | Carbohydrates: 3.1g | Protein: 8.69g | Fat: 55.8g

×

PRIMAL ABO Details

Deine automatische Lieferung:
Jeden Monat

Dein monatlicher Vorteil:
5% Rabatt

Als PRIMAL ABO Kunde erhältst Du auf alle Produkte in Deinem Abo 5% Rabatt. Eine Sache dazu noch:
Das PRIMAL ABO hat eine Mindestlaufzeit von 3 Monaten.

Du kannst jederzeit kündigen. Solltest Du Dein Abo aber vor Ablauf der Mindestlaufzeit abbrechen, berechnen wir Dir die normalen Shop-Preise ohne Rabatt. Warum? Leider wurde der Abo-Rabatt in der Vergangenheit sehr häufig für einmalige Bestellungen missbraucht

Viele Grüße, Janis

Gründer & Geschäftsführer
von Primal State