Paleo Brot ohne Getreide

Paleo Brot

Hinweis: Dieser Artikel wurde durch einen von Primal State lizenzierten Autor verfasst und durch den wissenschaftlichen Beirat auf seinen Wahrheitsgehalt überprüft und bestätigt.

Lesedauer: etwa 2 Minuten  |  Level: Einsteiger

Backen vom Allerfeinsten mit dem saftigen Paleo Brot, ganz ohne Getreide. Das Brot lässt sich 1A für die Zubereitung von Frühstückssandwiches mit Ei oder French Toast verwenden. Leidest du an einer Empfindlichkeit gegenüber Laktose oder Gluten? Kein Problem, denn mit diesem milch- und getreidefreien Paleo Brot ohne Zucker, bist du ganz auf der sicheren Seite.

Im Vergleich zu einem traditionellen Sandwichbrot aus Weißmehl und Hefe, ist das Paleo Brot etwas dicker und nicht ganz so biegsam.

Da ausschließlich hochwertige, nährstoffreiche Zutaten in diesem Rezept verwendet werden, ist die Konsistenz nicht ganz so fluffig wie bei Weißmehlbrot.

In Qualität und Nährstoffgehalt ist das Paleo Brot dafür herausragend. Frisch aus dem Ofen, schmeckt es unvergleichlich aromatisch und ist sogar bis zu 4 Tage im Kühlschrank haltbar.

Paleo Brot: So wird es besonders lecker

Falls du mit dem Backen ohne Getreide noch nicht ganz so vertraut bist, hier noch ein wichtiger Tipp für dich: Zu viel Kokosmehl oder nicht ausreichend Flüssigkeit kann eine trockene und bröckelige Textur erzeugen.

Neben dem Verwenden von Eiern aus biologischer Haltung, ist das Aufschlagen der beiden Eiweiße von Bedeutung. Der Grund liegt in der richtigen Textur. Am besten du hältst dich wirklich eins zu eins an die beschriebenen Mengenangaben, damit dein Paleo Brot auch etwas wird.

Tipp: Solange das Brot abkühlt, kannst du die Zeit nutzen und deine Lieben mit einer handgemachten gesunden Marmelade (ohne Zucker) überraschen. Das Paleo Brot ist jedoch keineswegs nur für süßen Aufstrich geeignet. Ob als Beilage zu Eierspeisen der als BLT Sandwich serviert, das vielseitige Brot passt immer und schmeckt der ganzen Familie.

Paleo Brot
Rezept drucken
0 von 0 Bewertungen

Paleo Brot ohne Getreide

Dieses leckere Paleo Brot (getreidefrei, milchfrei, zuckerfrei) lässt sich leicht zubereiten und ist perfekt für jede Art von Sandwich!
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit1 Std.
Arbeitszeit1 Std. 10 Min.
Gericht: Beilage, Frühstück
Land & Region: Ketogen, Low Carb, Paleo, Vegetarisch
Keyword: Backen
Portionen: 14 Scheiben
Kalorien: 177kcal

Equipment

  • Backofen + Backpapier
  • Kastenform
  • 2 große Rührschüsseln
  • Handmixer

Zutaten

  • 2 Tassen Mandelmehl Bio
  • 2 EL Kokosmehl
  • 1/4 Tasse Leinsamenmehl
  • 1/2 Tasse Tapiokamehl oder Pfeilwurzelmehl Reformhaus
  • 3 Eier von freilaufenden Hühnern
  • 2 Eiweiße steif geschlagen
  • 1/4 Tasse Kokosöl geschmolzen, abgekühlt
  • 1/2 EL Apfelessig Bio
  • 6 EL Mandelmilch ungesüßt
  • 1/2 TL Backpulver (glutenfrei)
  • 1 1/2 TL Weinstein Backpulver Bio (glutenfrei) *Oder selbst hergestellt (siehe unten)
  • 3/4 TL Meersalz

Anleitungen

  • In einer großen Schüssel alle trockenen Zutaten vermischen und beiseite stellen. Die Eiweiße mit einem Handmixer steif schlagen.
  • In einer anderen großen Schüssel die 3 Eier und das steife Eiweiß, Mandelmilch, Essig und Kokosöl mit einerm Handmixer auf geringer Stufe kurz verrühren.
  • Die trockene Mischung sofort in die feuchte Mischung leicht einrühren.
  • Den Teig (sollte dick und klebrig sein) in die vorbereitete Brotform füllen und gleichmäßig verteilen. Die Form einige Male auf die Arbeitsplatte klopfen, damit sich alles gut verteilt. Auf Wunsch etwas Mandelmilch über den Laib streichen.
  • Im vorgeheizten Backofen 60 Minuten backen oder bis der Laib vollständig aufgegangen ist und die Oberseite goldbraun aussieht.
  • In der Form ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Anschließend das Brot mit dem Papier herausnehmen und auf einen Rost legen, bis es vollständig abgekühlt ist.
  • Nach Belieben in Scheiben schneiden und den Rest abgedeckt bis zu 4 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Das Brot kann auch eingefroren werden!
  • Kalorien: 177 kcalFett: 14 gGesättigtes Fett: 4 gCholesterol: 39 mgNatrium: 204 mgKalium: 99 mgKohlenhydrate: 8 gFaser: 2 gProtein: 5 gVitamin A: 1,2% Calcium: 7,8% Eisen: 6%

Notizen

* Um dein eigens glutenfreies Backpulver herzustellen, mischst du 1 TL Backpulver mit 2 TL Weinstein. Für dieses Rezept benötigst du insgesamt nur 1 1/2 TL dieser Mischung.

Nutrition

Serving: 1Scheibe | Calories: 177kcal | Carbohydrates: 8g | Protein: 5g | Fat: 14g | Cholesterol: 39mg | Fiber: 2g | Vitamin A: 60IU | Calcium: 78mg | Iron: 1.1mg

  • ×

    PRIMAL ABO Details

    Deine automatische Lieferung:
    Jeden Monat

    Dein monatlicher Vorteil:
    5% Rabatt

    Als PRIMAL ABO Kunde erhältst Du auf alle Produkte in Deinem Abo 5% Rabatt. Eine Sache dazu noch:
    Das PRIMAL ABO hat eine Mindestlaufzeit von 3 Monaten.

    Du kannst jederzeit kündigen. Solltest Du Dein Abo aber vor Ablauf der Mindestlaufzeit abbrechen, berechnen wir Dir die normalen Shop-Preise ohne Rabatt. Warum? Leider wurde der Abo-Rabatt in der Vergangenheit sehr häufig für einmalige Bestellungen missbraucht

    Viele Grüße, Janis

    Gründer & Geschäftsführer
    von Primal State