Vegane Waffeln: Ohne Ei und Milch (nur 4 Zutaten)
Vegane Waffeln mit Blaubeeren und Ahornsirup

Vegane Waffeln: Ohne Ei und Milch (nur 4 Zutaten)

Vegane Waffeln machen jedes Frühstück zu etwas ganz besonderem! Sie sind mit nur 4 Zutaten super schnell zubereitet, sättigend und sehr nährstoffreich. Wenn du kein Waffeleisen besitzt, kannst du den Teig auch für die Herstellung leckerer Pancakes zum Frühstück am Wochenende oder nachmittags zum gemütlichen Kaffeetrinken verwenden.

Für das Abmessen der Zutaten benötigst du keine Waage, sondern nur eine Tasse und einen Esslöffel. Der gesunde Waffelteig setzt sich aus einer Banane, glutenfreien Haferflocken, pflanzlicher Milch und Primal Plant Protein mit Vanillegeschmack zusammen. Die veganen Waffeln sind glutenfrei und eiweißreich.

Auf der Suche nach einem Low Carb Waffel-Rezept? Dann probiere doch mal unsere Süßkartoffel-Waffeln ohne Zucker aus.

Vegane Waffeln: Proteine zum Frühstück aber ohne Ei

Hauptbestandteil der Waffeln sind glutenfreie Haferflocken, welche viel pflanzliches Eiweiss enthalten. Der Verzehr von Proteinen zum Frühstück eignet sich besonders gut, da diese dafür sorgen, dass du dich länger satt fühlst.

Proteine unterstützen den Aufbau und Erhalt von Knochen und Muskulatur. Eine ausreichende Proteinversorgung ist deshalb unerlässlich für einen gesunden und starken Körper, besonders wenn du dich vegan ernährst.

Die Zubereitung der veganen Waffeln ist ein Kinderspiel, da alle Zutaten lediglich zu einem glatten Teig verrührt werden müssen. Serviert mit frischen Beeren und Kokosjogurt sind die Waffeln auch perfekt als gesunder Nachtisch oder nachmittags anstelle von Kuchen.

Damit die Waffeln nicht ankleben, ist es wichtig, das Eisen vor jeder neuen Waffelfüllung einzufetten. Am besten geht das mit kalt gepressten Kokosöl aus kontrolliert biologischem Anbau. Kokosöl ist besonders hitzestabil und eignet sich daher hervorragend zum Kochen, Backen, Braten und Frittieren. Vegane Waffeln sind ein köstliches und gesundes Frühstück und schmecken warm besonders gut.

Vegane Proteinmischung: Primal Plant Protein Pulver mit Vanille

Dank der verschiedenen pflanzlichen Proteinquellen, enthält das Primal Plant Protein Vanilla alle essentiellen Aminosäuren, die der menschliche Körper benötigt, um richtig zu funktionieren. Unser Primal Plant Protein ist ein pflanzliches Proteinkomplex.

Dieses Proteinpulver ist nicht nur optimal für vegane Ernährungsweisen, sondern auch als Abwechslung für Paleo und ketogene Diäten geeignet. Es lässt sich leicht in Flüssigkeiten einrühren und versorgt dich mit wichtigen Nährstoffen, ohne unnötige Zusatzstoffe oder Zuckerzusatz.

Vegane Waffeln mit dem hochwertigen Proteinpulver aufzuwerten, ist dehalb ein guter Trick, wenn du auf tierische Produkte verzichten aber trotzdem auf deine Proteine kommen willst. Natürlich macht sich das Pulver ebenso gut im Chia Pudding oder auch in Smoothies.

Vegane Waffeln ohne Ei oder Milch (nur 4 Zutaten)

Diese veganen Waffeln sind glutenfrei, eiweißreich und schmecken frisch besonders lecker!
Vorbereitung2 Min.
Zubereitung10 Min.
15 Min.
Arbeitszeit27 Min.
Gericht: Desserts und Süßes, Frühstück
Ernährung: Vegan, Vegetarisch
Besonderheit: Schnell
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 58kcal

Equipment

  • Tasse und Esslöffel zum Abmessen
  • Hochleistungsmixer
  • Waffeleisen

Zutaten

  • 1 Tasse Haferflocken glutenfrei
  • 1 Tasse pflanzliche Milch Mandel, Reis oder Hafer
  • 1 Banane reif
  • 20 g Primal Plant Protein Vanilla
  • Kokosöl zum Einfetten des Waffeleisens

Anleitungen

  • Alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben und pürieren. Teig für 15 Minuten quellen lassen.
  • In der Zwischenzeit das Waffeleisen anheizen. Damit der Teig nicht am Eisen festklebt, kannst du die Innenwände mit etwas Kokosöl einfetten.
  • Teig portionsweise in das Waffeleisen geben und solange backen, bis er goldbraun ist.
  • Die Waffeln auf 2 Teller aufteilen und nach Belieben mit frischen Blaubeeren, Kokosjogurt oder Ahornsirup garnieren.

  • ×

    PRIMAL ABO Details

    Deine automatische Lieferung:
    Jeden Monat

    Dein monatlicher Vorteil:
    5% Rabatt

    Als PRIMAL ABO Kunde erhältst Du auf alle Produkte in Deinem Abo 5% Rabatt. Eine Sache dazu noch:
    Das PRIMAL ABO hat eine Mindestlaufzeit von 3 Monaten.

    Du kannst jederzeit kündigen. Solltest Du Dein Abo aber vor Ablauf der Mindestlaufzeit abbrechen, berechnen wir Dir die normalen Shop-Preise ohne Rabatt. Warum? Leider wurde der Abo-Rabatt in der Vergangenheit sehr häufig für einmalige Bestellungen missbraucht

    Viele Grüße, Janis

    Gründer & Geschäftsführer
    von Primal State