Kangoo Jumps

Kangoo Jumps: Gesunder Spaß auf Sprungfedern

Wie wäre es, wenn du dich ab heute nur noch hüpfend und voller Leichtigkeit durch die Weltgeschichte bewegst? Möglich ist es: Mit Kangoo Jumps, einem neuen Trend aus Amerika. Die Springschuhe machen nicht nur wahnsinnig viel Spaß, sondern sind gleichzeitig gut für deine Ausdauer und sogar für die Gelenke! Da lässt die Motivation nicht lange auf sich warten.

Was sind Kangoo Jumps?

Bei Kangoo Jumps handelt es sich um Schuhe mit einer ganz besonderen Federung an der Sohle. Durch diese ist es möglich etwa 30 cm hoch zu springen. Man kann mit Kangoo Boots besonders gute Home Workouts absolvieren oder auch damit durch die Gegend joggen.

Im Video siehst du wie Kangoo Dance aussieht: Ähnlich wie bei Dance Aerobic wird hier auf Sprungfedern alles gegeben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Macht es Sinn, mit Kangoo Jumps zu trainieren?

Für viele Leute eignet sich ein Training mit Kangoo Jumps absolut. Neben dem Spaßfaktor können Kondition und Ausdauer trainiert werden, da sie ein perfektes Cardiotraining darstellen. Der große Pluspunkt: Ähnlich wie auf Mini-Trampolins, auch Rebounder genannt, kann durch das Hüpfen auf den Kangoo Jumps die Knochendichte verbessert werden und das gesamte Blut-Kreislauf-System sowie der Lymphfluss angeregt werden.1)https://kangooclubdenver.com/about-kangoo-jumps/

Die Gelenke werden dabei im Vergleich zum normalen Joggen oder Springen auf Turnschuhen sehr geschont, weil das Federsystem den Aufprallstoß der Landung um 80% abdämpft.2)https://www.bounceshoestore.com/

Nebenbei wird durch das Springen auch das Verdauungssystem angeregt und man stärkt seinen Rumpf, da der gesamte Körper die durch das Hüpfen entstehende Belastung stabilisiert und ausgleicht.

Wie sieht ein Kangoo Jumps Training aus?

Zu den lizenzierten Kangoo Jumps Programmen gehören 6 schweißtreibende Fitness Workouts (Outdoor sowie Indoor). Sie werden sowohl für Anfänger als auch Erfahrene in den offiziellen Kangoo Clubs weltweit angeboten.

  • Kangoo Power ist für jeden geeignet, der seinen Körper mit choreografischen Elementen stärken möchte, da hier Kraftausdauer und Core-Stabilität in Fokus liegt.
  • Kangoo Discovery bietet Kindern ab 6 Jahren eine tolle Möglichkeit sich auszutoben und mit Spaß am Sport Koordination und Ausdauer zu üben.
  • Kangoo Bootcamp trainiert ohne Choreografie deine Kraft und Ausdauer in einer Zirkeltrainings-Form.
  • Kangoo Dance lässt dich tänzerisch deine Ausdauer mit Aerobic-Bewegungen trainieren.
  • Kangoo Kick & Punch vereint in einem intensiven Workout Elemente aus der Kampfkunst.
  • Kangoo Running Clinic ist für die Rehabilitation geeignet, weil es bei der Genesung nach Verletzungen hilft.

Alle Workouts leben von dynamischen Jumps und animieren schon beim Zuschauen zum Mitmachen! Indem an die ganze Zeit in Bewegung ist, wechselt der Puls durch Tempo und Übung zwischen Maximalpuls und moderater Belastung. Währenddessen kehrt man nicht in den Erholungszustand, sondern bleibt in Schwung.

Der Fokus liegt auf springenden Drehungen, Wechsel, Laufen, Übungen, die mal Bein- und Core-Muskulatur stärken, mal auf die Ausdauer konzentriert sind und ganz viel Spaß!

Daily Flow Magazin Desktop
*Produktwerbung

Wie hoch ist der Kalorienverbrauch?

Der Kalorienverbrauch lässt sich pauschal nicht vorhersagen, da er von verschiedenen Faktoren abhängt. Alter, Größe, Körperkomposition, Stoffwechsel und Fitnesslevel sind nur einige davon.

Dennoch kann man den Wert an verbrannten Kalorien mit Kangoo Jumps in Relation setzen zu anderen Trainingsmethoden. Verglichen mit Joggen kann man bei einem Kangoo Jump Workout in derselben Zweit etwa 18% mehr verbrannte Energie erwarten.3)www.kangoojumps.com

Nehmen wir den durchschnittliche Wert von Körpergröße und Gewicht einer Frau in Deutschland als Beispiel zur Berechnung, sind wir bei 1,66cm groß und 68kg.4)Durchschnittliche Körpermaße der Bevölkerung (Größe in m, Gewicht in kg) Unter diesen Angaben kann bei einem Lauf von 45 Minuten ein Energieverbrauch von ca. 400 Kalorien erreicht werden, während es mit den Kangoo Jumps sogar knapp 500 sind.

Die größten Kosten an Kalorien kommen durch den höheren Aufwand für den Körper zustande. Er muss zusätzlich arbeiten, weil deutlich mehr Muskeln beim Kangoo Jumps Training in Bewegung gesetzt werden.

Wo findet man Kangoo Jumps Kurse?

Kangoo Jumps hat auch in der deutschen Fitnesswelt seinen Einzug erhalten. Es gibt sowohl die Möglichkeit in den offiziellen Clubs5)KANGOO CLUBS® IN DEUTSCHLAND & ÖSTERREICH zu trainieren als auch Kurse mit zertifizierten Trainern aufzusuchen.

Üblicherweise werden Schnupperstunden angeboten, sodass man mit einem Testlauf starten kann. Kangoo Jumps Schuhe zum Leihen sind ebenfalls vorhanden. Doch in der Regel ist es so, dass regelmäßige Teilnehmer sich ein eigenes Exemplar kaufen. Zu groß ist der Spaß, um neben den Kursstunden darauf verzichten zu können!

Denn bisher ist das Angebot noch überschaubar, da Kangoo Jumps erst durch eine spezielle Ausbildung für ihre einheitliche Qualität beim Workout sorgen. Voraussetzung für das Erwerben der Lizenz ist, dass bereits eine Aerobic- oder Trainerausbildung oder ein Sportstudium vorliegt.

Wenn du (noch) keine Kangoo Jumps Kurse in deiner Nähe hast, lohnt es sich in deinem Fitnessstudio nachzufragen, ob sie eingeführt werden könnten. Neben Kangoo Jumps gibt es die Möglichkeit Rebound Schuhe anderer Marken zum Springen und Sport treiben zu nutzen. Sie eröffnen alternative Optionen, um Kurse anzubieten.

Du kannst auch direkt selber loslegen, dich mit einem Paar Kangoo Jumps ausstatten und dein eigenes Workout starten!

Hat dir der Beitrag gefallen?

Quellenverzeichnis   [ + ]


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

PRIMAL ABO Details

Deine automatische Lieferung:
Jeden Monat

Dein monatlicher Vorteil:
5% Rabatt

Als PRIMAL ABO Kunde erhältst Du auf alle Produkte in Deinem Abo 5% Rabatt. Eine Sache dazu noch:
Das PRIMAL ABO hat eine Mindestlaufzeit von 3 Monaten.

Du kannst jederzeit kündigen. Solltest Du Dein Abo aber vor Ablauf der Mindestlaufzeit abbrechen, berechnen wir Dir die normalen Shop-Preise ohne Rabatt. Warum? Leider wurde der Abo-Rabatt in der Vergangenheit sehr häufig für einmalige Bestellungen missbraucht

Viele Grüße, Janis

Gründer & Geschäftsführer
von Primal State