Erfolg ist kein Glück

Erfolg ist kein Glück. 6 Geheimnisse erfolgreicher Menschen.

Jeder Mensch strebt nach Erfolg. Es ist ein sehr gutes und befriedigendes Gefühl, das zu erreichen, was man möchte.

Erfolgreiche Menschen werden von anderen oft entweder bewundert oder beneidet. Was dabei aber oft passiert: Andere Menschen sehen nur das Endprodukt. Dabei kann es passieren, dass man sich denkt: “Ach, diese Person hat es gut!” oder “sie ist vom Leben gesegnet!”, “die hat aber Glück gehabt!”

Was man von außen nicht sieht, ist der oftmals lange Weg, der zum Erfolg hinführt. Er besteht aus Entbehrungen, Schweiß, Transformation und meistens vielen, vielen Stunden Fokus und Ausrichtung auf genau das, was man erreichen möchte.

In diesem Artikel möchten wir zunächst einmal genauer beleuchten, was Erfolg eigentlich ist, welche Arten von Erfolg es gibt und dann die sechs Geheimnisse mit dir teilen, die erfolgreiche Menschen ausmachen.

Was ist Erfolg? – Eine Definition.

Ganz einfach gesagt, bedeutet Erfolg das Erreichen vorher gesetzter Ziele.

Da die Ziele eines jeden Menschen extrem unterschiedlich sind, ist aber Erfolg für jeden Menschen etwas anderes.

Eine kleine Übersicht möglicher Ziele, in denen man Erfolg erlangen kann:

Berufliche Ziele

Zum Beispiel eine Beförderung, eine Gehaltserhöhung, der Aufbau eines eigenen Unternehmens, mehr Anerkennung im Job, ein Expertenstatus, etc.

Materielle Ziele

Haus mit Schlüsselbund als Symbolbild für Erfolg.

Zum Beispiel, Betrag X auf dem Konto zu haben, ein schönes Haus zu bauen, eine tolle Wohnung zu mieten, ein neues Auto zu kaufen, Geld in die eigenen Hobbies oder die eigenen Entwicklung zu investieren, etc.

Soziale Ziele:

Zum Beispiel eine Familie gründen, die Partnerin oder den Partner fürs Leben finden, mehr gute Freunde bekommen, soziale Kontakte ausbauen, etc.

Gesundheitliche Ziele:

Zum Beispiel der Wunsch, auch bis ins hohe Alter fit zu sein, das Ziel eine Krankheit zu überstehen, Rückenschmerzen zu bekämpfen, Darmprobleme aus der Welt zu räumen, einfach flexibler oder sportlicher zu werden, etc.

Persönliche Ziele:

eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit, negative Gewohnheiten ablegen, positive Charaktereigenschaften stärken, ein Musikinstrument zu erlernen, ein neues Hobby finden, etc.

Warum Erfolg kein Glück ist.

Egal, um welches Ziel es auch geht: Die Inhalte und Tipps, die wir in diesem Artikel verraten, sind universell einsetzbar. Natürlich gibt es gewisse Lebensbereiche, in denen man nicht alles haargenau steuern kann, zum Beispiel wenn es sich darum dreht, den richtigen Partner oder die richtige Partnerin fürs Leben zu finden. Wenn du CEO eines DAX-Konzerns werden möchtest, gibt es sicherlich auch Momente, in denen man im richtigen Moment am richtigen Ort sein muss.

Doch die Wahrscheinlichkeiten für Erfolg können durch die Art und Weise, wie wir denken und wie wir handeln enorm erhöht werden.

Wenn man die Verhaltensweisen, Gewohnheiten und das Mindset erfolgreicher Menschen anschaut, dann hat das sehr wenig damit zu tun, einfach nur Glück zu haben. Erfolg ist das Resultat von Arbeit und aufgewendeter, aber oftmals gleichzeitig entspannter Energie.

Lust auf Erfolg? Das sind die 6 Geheimnisse erfolgreicher Menschen

1: Folge der Freude

Glückliche Menschen und Ballons am Horizont.

Erfolg wird niemals enstehen, wenn du immer noch probierst, den Erfolg zu erreichen, den deine Eltern dir vielleicht eingebläut haben. Oder wenn du probierst, in den Dingen erfolgreich zu sein, in denen du Anerkennung von außen bekommst.

Oft ist es eine gewisse Form von Verkrampftheit, die unserem Erfolg im Wege steht. Wenn du die Dinge tust, die dir wirklich Freude machen, entspannt sich oft etwas in dir und Erfolg wird deutlich leichter zu dir finden als vorher.

Welches Ziel in deinem Leben ist viel zu sehr mit Krampf und Kampf verbunden?

Und wo siehst du dich, wenn du wirklich deiner natürlichen Freude folgst?

2: Visualisierung

Wenn du dich für das Thema Erfolg interessierst, dann hast du sicherlich schon einmal davon gehört, dass das Unterbewusstsein nicht zwischen Fiktion und Wirklichkeit unterscheiden kann.1)Your brain on imagination: It’s a lot like reality, study shows

In deinem Körper passieren genau die gleichen biochemischen Prozesse, wenn du dir deinen Erfolg (richtig) vorstellst wie wenn du ihn wirklich erreichst.

Die zwei Hauptvorteile:

1: Gute Gefühle: Wenn in deinem Körper Glückshormone ausgeschüttet werden, setzt sich mehr Energie frei, die du wiederum verwenden kannst, um deine Ziele zu erreichen

2. Fokus: Je öfter du visualisierst, desto klarer wird dein Fokus. Desto mehr polt sich dein Gehirn auf das, wo du hin willst. Und selbst bei den vielfältigen Ablenkungen im Alltag findest du immer wieder schnell zurück.

Vision Board als Tool für mehr Erfolg.

Eine sehr gute Möglichkeit ist ein sogenanntes Vision Board, auf dem du aufschreibst, aufmalst oder eine Collage für das baust, wo du hin möchtest. Stelle dieses Vision Board an einer prominenten Stelle in deiner Wohnung auf und schaue es dir so oft wie möglich an. Gehe richtig in die Gefühle rein, die du haben wirst, wenn du deine Ziele auf dem Board erreicht hast.

3: Beständigkeit

Verzeihung, wenn wir dich enttäuschen müssen, aber es gibt keine Wunderpille, die man schluckt und im nächsten Augenblick hat man alles erreicht, was man sich immer erträumt hat.

Das Geheimnis lautet: Machen. Machen. Machen. Wer den ganzen Tag visualisiert, dass er in einem Jahr 10.000 oder 100.000 Euro auf dem Konto hat, wird den Fokus darauf ausrichten. Aber wenn du nicht die Handlungen im realen Leben vollziehst, die dafür nötig sind, dann ist das alles nichts als ein Hirngespinst.

Daher: Bleib am Ball! Auch wenn es einmal schwer werden sollte. Was solltest du jeden Tag tun, um deine Ziele zu erreichen? Wie kannst du dein Ziel auf kleine Teilziele und dann auf täglich kleine Steps herunterbrechen? Im besten Fall suche dir “Zeugen”, wie etwa gute Freunde, die dich zur Rede stellen, wenn sie merken, dass du nicht wirklich durchziehst oder den Fokus für deinen Erfolg verlierst.

4: Morgen-Routine

Immer wieder kursieren Meldungen darüber, dass erfolgreiche CEOs wie Fiat-Chef Sergio Marchionne oder Apple-CEO Tim Cook bereits um 4:00 Uhr aufstehen und dann tagtäglich die gleichen Routinen durchziehen.

Nun, du musst nicht zur nachtschlafenden Zeit aus dem Bett springen – aber das Prinzip, das dahinter steckt, ist sehr bewährt.

Gerade der Morgen ist eine hervorragende Zeit, um konkrete Dinge zu tun, die deinen Erfolg fördern. Selbst wenn du morgens mit einer oder zwei Routinen startest, wird dein Tag ein anderer sein.

Mehr zum Thema, konkrete Ideen und Anleitungen dazu, findest du in diesem Artikel.

5: Klare Entscheidungen

Wenn du keine messerscharfen Entscheidungen triffst, wird es zumindest nicht einfacher mit dem Erfolg. Vielen Menschen bleibt der Erfolg verwehrt, weil sie zu viele verschiedene Dinge wollen und dann viel zu lange an der Abzweigung verweilen und weder den einen noch den anderen Weg einschlagen.

Ein Schlüssel zum Erfolg ist definitiv, Kompromisse einzugehen und auszuhalten. Du wirst niemals gleichzeitig im Sumo-Ringen und im Marathonlauf Meistertitel erreichen. Schlicht und einfach, weil du unterschiedliche Dinge dafür trainieren musst.

Richte deinen vollen Fokus auf die Sache, in der du wirklich Erfolg haben möchtest. Es kann schmerzhaft sein, andere Dinge loszulassen, aber es ist absolut notwendig.

6: Kreiere deinen Flow

Frau am Strand ist im Flow

Ein sehr spannender Punkt, der sich an der sogenannten Flow-Forschung des US-amerikanischen Professors Mihály Csíkszentmihályi orientiert, widmet sich dem subjektiv empfundenen Erfolgsgefühl. Dieses ist dann besonders ausgeprägt, wenn die eigenen Fähigkeiten und die Herausforderungen/Ziele sich die Waage halten.

Steigen diese Anforderungen schneller als die Fähigkeiten, kommt es zu Stress oder sogar zum Burnout. Umgekehrt, wenn also Herausforderungen wesentlich niedriger sind als die Fähigkeiten, kommt es zur Langeweile. Fehlt es sowohl an Herausforderungen als auch an Kompetenzen, stellt sich ein Gefühl der Apathie ein.

Wo kannst du in deinem Leben an diesen Stellschrauben drehen? Wo kannst du deine eigenen Ziele eventuell ein Stückchen erhöhen, um mehr “Juice” reinzubekommen und einen Antrieb zu haben? Und wo kannst du auf der anderen Seite vielleicht auch das ein oder andere Ziel loslassen oder herunterschrauben, weil es einfach zu hoch gesteckt ist und dir nicht gut tut? Gerade in Bezug auf unseren Perfektionismus oder auf Anerkennung von außen wollen wir oft Dinge erreichen, die eigentlich gar nicht unserem Innersten entsprechen und dem Flow entgegenstehen?

Unsere Empfehlung

Apropos “Flow”… Erfolg entsteht vor allem in unserem Kopf. Mit unserem Bewusstsein, unseren Gedanken und den daraus resultierenden Handlungen und Tätigkeiten können wir das erreichen, was wir uns vornehmen – und zwar im besten Fall mit möglichst vielen Momenten des Flows. Ohne Langweile, aber auch ohne Überforderung und übermäßigen Stress.

Um dich und deine mentalen Fähigkeiten neben den oben genannten Tipps noch weiter zu unterstützen, haben wir mit einem Team aus Ernährungswissenschaftlern und Neurologen in langer Zusammenarbeit unser Primal Daily Flow entwickelt.

Daily Flow

Daily Flow ist ein smartes Getränkepulver, das einen ausgeklügelten Mix natürlicher Zutaten enthält, deren Wirkungen durch die europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit in Anlehnung an die Health Claim-Verordnung bestätigt sind. Es enthält:

  • B-Vitamine, Vitamin C, Calcium und Magnesium zur Unterstützung des Energiestoffwechsels
  • Vitamin C, Vitamin E und Vitamin B2, um Nervenzellen vor oxidativem Stress zu schützen
  • B-Vitamine (Vitamin B3, Vitamin B6, Vitamin B7 und Vitamin B12), um die Nervenfunktion zu unterstützen
  • Vitamin B5 für eine gesunde geistige Leistung
  • Baustoffe für die Neurotransmitter Dopamin, Serotonin, Acetylcholin und GABA

Somit liefert Daily Flow zahlreiche wichtige Nährstoffe und unterstützt dadurch das Gehirn in seiner Funktion. Hier kommst du zu Daily Flow.

Fazit: Du bist der Meister deines Erfolgs

Wir haben in diesem Artikel geklärt, dass Erfolg keineswegs ein Produkt von Glück ist. Jeder von uns hat es selber in der Hand, erfolgreich zu sein.

Egal, was es für dich bedeutet: Wir wünschen dir, dass du mit unseren Tipps und Kniffen das erreichst, was du dir vornimmst. Gleichzeitig solltest du immer auch die Möglichkeit sehr stark in deinem Kopf verankert haben, dass es trotzdem und sehr gerne einfach und leicht passieren kann. Erfolg entsteht vor allem dann, wenn du auch immer wieder der Leichtigkeit und Freude folgst.

Erfolg: Sprüche und Zitate

Unsere Fehlschläge sind oft erfolgreicher als unsere Erfolge.

Henry Ford

Ich messe den Erfolg nicht an meinen Siegen, sondern daran, ob ich jedes Jahr besser werde.

Tiger Woods

Viele erkennen zu spät, dass man auf der Leiter des Erfolgs einige Stufen überspringen kann. Aber leider nur beim Heruntersteigen.

Wiliam Somerset Maugham

Was bedeutet schon Geld? Ein Mensch ist dann erfolgreich, wenn er zwischen Aufstehen und Schlafengehen das tut, was ihm gefällt.

Bob Dylan

Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es noch einmal zu versuchen.

Thomas Alva Edison

FAQ: Erfolg

Was ist Erfolg?

Erfolg bedeutet für jeden Menschen etwas anderes. Es gibt z.B. beruflichen, materiellen, sozialen, gesundheitlichen oder persönliche Erfolg. Was die genannten Punkte eint: Der Erfolg tritt immer dann ein, wenn ein Mensch vorher gesteckte Ziele in diesem Bereich erreicht.

Wie werde ich erfolgreich?

Erfolg ist kein Glück, sondern das Ergebnis unserer täglichen Gedanken und Handlungen. Mit den richtigen Techniken, wie zum Beispiel Visualisierung und Ausrichtung, dem Implementieren von guten Routinen sowie der Fähigkeit zu klaren Entscheidungen, kannst du die Wahrscheinlichkeit für deinen Erfolg enorm erhöhen und sogar mit Gewissheit Erfolg in dein Leben bringen.

Quellenverzeichnis   [ + ]

×

PRIMAL ABO Details

Deine automatische Lieferung:
Jeden Monat

Dein monatlicher Vorteil:
5% Rabatt

Als PRIMAL ABO Kunde erhältst Du auf alle Produkte in Deinem Abo 5% Rabatt. Eine Sache dazu noch:
Das PRIMAL ABO hat eine Mindestlaufzeit von 3 Monaten.

Du kannst jederzeit kündigen. Solltest Du Dein Abo aber vor Ablauf der Mindestlaufzeit abbrechen, berechnen wir Dir die normalen Shop-Preise ohne Rabatt. Warum? Leider wurde der Abo-Rabatt in der Vergangenheit sehr häufig für einmalige Bestellungen missbraucht

Viele Grüße, Janis

Gründer & Geschäftsführer
von Primal State