Frau arbeitet im Flow

Mit diesen 6 Tipps vergisst du beim Arbeiten die Zeit

Diesen Artikel im Podcast anhören:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von embed.podcasts.apple.com zu laden.

Inhalt laden

Du möchtest beim Arbeiten alles um dich herum vergessen und jede Aufgabe mit Leichtigkeit und voller Freude meistern? Dann haben wir ein paar wirklich effektive Tipps für dich. Ziel ist es, während der Arbeit in den Flow-Zustand zu kommen.

Das Ziel: In den Flow kommen

Flow ist ein integraler Schlüssel, mit dem dir das produktive Arbeiten leichter fallen wird. Hauptansatzpunkt unseres 10x-mehr-Produktivität-Konzeptes ist es, einzelne Deepwork-Phasen am Tag zu kreieren, in denen du die wichtigsten Aufgaben am Tag meisterst.

  • Du arbeitest in den Deepwork-Phasen für 30-60 Minuten konzentriert an einer Aufgabe ohne Pause.
  • Nach jeder Phase machst du eine kurze Pause für 5-10 Minuten und wiederholst die Deepwork-Phase noch ein- bis zweimal. Dies bedeutet: Ein gesamter Block einer Deepwork-Phase umfasst in der Regel gute drei Stunden.
  • Du arbeitest an den wichtigsten und anspruchsvollsten Aufgaben.
  • Ein Tag besteht meist aus zwei Deepwork-Blöcken, meist am Vormittag und am Nachmittag, da bei den meisten Menschen die Konzentrationsfähigkeit in diesen Zeiträumen am höchsten ist.
  • Vor und nach den Deepwork-Blöcken gilt es Zeit für Pausen, Entspannung und Routineaufgaben einzurichten.

Voller Leichtigkeit und Flow durch den Arbeitstag

So setzt du deine Deepwork-Blöcke mit größtmöglichem Flow um:

1. Starte mit Bulletproof Coffee

MCT Öl im Bulletproof Coffee

Durch Bulletproof Coffee arbeitest du fokussiert. Das Koffein des Kaffees wird dabei nur langsam abgebaut und du rutschst nicht in den Modus eines Duracell-Hasens, der eine halbe Stunde voller Power ist und anschließend einen System-Crash erleidet.

Zudem macht dich der Bulletproof-Coffee wach, ohne ermüdende Verdauungsenergie zu binden. Wir empfehlen zudem, bis zum Mittag auf Nahrung oder kalorienhaltige Getränke (außer natürlich Bulletproof Coffee) zu verzichten (Stichwort: Intervallfasten).

Übrigens: Wir haben auch eine vegane Variante des Bulletproof Coffees für dich parat. Und mit dem MCT-Creamer bist du auch ohne Mixer und unterwegs immer versorgt.

2. Meditation für Laserfokus

Frau geht in sich

Eine kurze Meditation von zwei bis fünf Minuten unmittelbar vor dem Start deiner Deepwork-Phase dient dir als Einstimmung. Schließe deine Augen und folge dieser Anleitung:

  • Visualisiere die nächsten 30-60 Minuten, in denen du fokussiert arbeitest.
  • Tauche ein in das befriedigende und motivierende Gefühl, welches entsteht, wenn du die Aufgabe gemeistert hast. Das Mantra lautet hier nicht, “ich muss diesen Sch*** jetzt abarbeiten”, sondern “ich freue mich, diese Aufgabe jetzt erledigen zu DÜRFEN”.
  • Triff die Entscheidung, dass du dich in den kommenden Minuten nicht ablenken lässt und du gelassen an der Aufgabe arbeiten wirst.

3. Starte mit deiner Deepwork-Phase

Mann arbeitet am PC

Starte mit deiner Aufgabe und sei dir dabei dessen bewusst, dass der Flow mit jeder Minute und Minute größer wird. Das bedeutet auch: Verzweifle nicht, wenn du nicht ab Minute 1 komplett gut gelaunt und im Flow bist.

Schalte dabei alle Störquellen ab. Dazu gehört das Internet – insofern du es nicht benötigst. Ganz wichtig: Schalte dein Handy in den Flugmodus. Was wir empfehlen, ist ein Timer, der dich nach 30-60 Minuten darin erinnert, dass Pause angesagt ist.

Wenn es dir hilft, kannst du auch während des Arbeitens Binaurale Beats (Hier kommst du zu Youtube) nutzen, um fokussiert zu bleiben.

4. Bewegungspausen für mehr BDNF

Mache nach jeder Deepwork-Session eine kurze Pause von 5 bis 10 Minuten. Eine generelle längere Pause zwischen den gesamten Blöcken ist natürlich selbstverständlich. In diesen Pausen kannst du deinen BDNF, also deinen Brain-Derived Neurotrophic Factor, erhöhen.

BDNF Darstellung

Dies ist ein Wachstumsfaktor deines Gehirns für mehr Leistung und Konzentration. Er wird grundlegend durch Sonnenlicht, intermittierendes Fasten, unverarbeitete Lebensmittel und durch intensive Bewegung ausgeschüttet.

Daher empfehlen wir dir in den Pausen folgendes:

  • Bewege dich optimalerweise unter freiem Himmel für ein paar Minuten.
  • Geeignete Übungen sind mehrere kurze Sprints, schnelle Liegestütze oder ein schnelleres “Mikro-Workout” deiner Wahl.

5. Feiere deine Erfolge

Nach jedem Deepwork-Block gilt es zunächst einmal, dich für dein Engagement anzuerkennen. Genieße das Gefühl, etwas geschafft zu haben und einen Schritt weiter gekommen zu sein, auf dem Weg zu deinem Tagesziel.

"You got this" Schild

6. Versorge dich mit den besten Mikronährstoffen für deine Deepwork-Phasen

Noch einmal, da es so wichtig ist: All die hier vorgestellten Hacks sind die Software für mehr Flow während der Arbeit. Diese Hacks funktionieren nur, insofern die entsprechende Grundausrüstung in deinem Körper vorhanden ist. Dazu zählt insbesondere eine Kombination aus wichtigen Mikronährstoffen.

Da es in den stressigen Tagen der modernen Zeit immer schwieriger und vor allem aufwendiger ist, die komplexe Anforderung einer solchen Grundausrüstung durch “normale” Nahrung zu erfüllen, haben wir eine optimale Lösung für dich.

Das beste Fundament für den Flow-Zustand

Wir bei Primal State haben in Kooperation mit Ernährungswissenschaftlern und Neurologen ein natürliches Nootropikum mit dem Namen Primal Daily Flow entwickelt. Es enthält:

  • B-Vitamine, Vitamin C, Calcium und Magnesium zur Unterstützung des Energiestoffwechsels
  • Vitamin C, Vitamin E und Vitamin B2, um Nervenzellen vor oxidativem Stress zu schützen
  • B-Vitamine (Vitamin B3, Vitamin B6, Vitamin B7 und Vitamin B12), um die Nervenfunktion zu unterstützen
  • Vitamin B5 für eine gesunde geistige Leistung
  • Baustoffe für die Neurotransmitter DopaminSerotoninAcetylcholin und GABA

Alle Wirkungen sind durch die europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit in Anlehnung an die Health Claim Verordnung bestätigt. Im Gegensatz zu den meisten Smart Drugs führt Daily Flow nicht zu unerwünschten Effekten oder Nebenwirkungen.

Hier kannst du dir dein Primal Daily Flow sichern.

Daily Flow Magazin Desktop
*Produktwerbung

Hat dir der Beitrag gefallen?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

PRIMAL ABO Details

Deine automatische Lieferung:
Jeden Monat

Dein monatlicher Vorteil:
5% Rabatt

Als PRIMAL ABO Kunde erhältst Du auf alle Produkte in Deinem Abo 5% Rabatt. Eine Sache dazu noch:
Das PRIMAL ABO hat eine Mindestlaufzeit von 3 Monaten.

Du kannst jederzeit kündigen. Solltest Du Dein Abo aber vor Ablauf der Mindestlaufzeit abbrechen, berechnen wir Dir die normalen Shop-Preise ohne Rabatt. Warum? Leider wurde der Abo-Rabatt in der Vergangenheit sehr häufig für einmalige Bestellungen missbraucht

Viele Grüße, Janis

Gründer & Geschäftsführer
von Primal State